Es gibt immer eine Lösung, man muss sie nur finden

Alexander Solschenizyn

Über mich

Was macht meine Arbeit aus:

Systemisches Coaching steht kurz gesagt für eine ganzheitliche Betrachtungs- und Herangehensweise. Ein Mensch existiert nie für sich allein, er ist immer Teil eines Umfeldes – eines „Systems“. Für mich als Coach sind Empathie, Interesse und Wertschätzung Grundpfeiler meiner Arbeit mit Ihnen. Dabei kombiniere ich Frage- und Gesprächstechniken mit systemischen Coaching Methoden.

Mein Blick auf das Ganze ermöglicht mir, Individualität zu sehen, sichtbar zu machen und zu festigen. Durch meine wertschätzende Grundhaltung, meine unerschütterliche Zuversicht und den Glauben an das Gute habe ich eine positive Sicht auf die Chancen und Möglichkeiten, die das Leben bietet. Dabei ist mir meine Intuition eine zuverlässige Begleiterin. Ich begleite und unterstütze Menschen an zwei unterschiedlichen Standorten: in Berlin und in meinem ehemaligen Wohnort im ländlichen Steckelsdorf.

Persönliches:

Gut 25 Jahre meines beruflichen Lebens verbrachte ich in der Stadtverwaltung Rathenow - als Sachbearbeiterin, Sachgebietsleiterin und zuletzt als Amtsleiterin des Bürgeramtes. Der Kontakt und die Zusammenarbeit mit Menschen bedeuten mir alles. Das ist das Thema, das mich vollkommen ausfüllt.

„Mach es allen Recht, und das so perfekt wie möglich“, schlich sich dabei klammheimlich als Lebensmotto ein. Eher unbewusst und doch sehr präsent. Mein Körper zeigte mir irgendwann, dass es so nicht weitergehen kann. Also habe ich mir den Raum zur inneren Einkehr geschaffen, um mir endlich darüber klar zu werden: „Was will ich eigentlich?“

Die Antworten waren schnell gefunden, die Umsetzung kostete teilweise jedoch Mut:

Ich heiratete den Mann meines Herzens. Zog zu ihm nach Berlin und hängte meine Stelle im öffentlichen Dienst an den Nagel. Im Gegenzug machte ich meine Berufung zum Beruf. Ich wollte mich auf die Menschen konzentrieren, meine Kraft für persönliche Entwicklung einsetzen. Dieses Interesse war die Initialzündung für meine berufliche Neuorientierung und die Ausbildung zum systemischen Coach und Mediator. Das positive Feedback, das Lächeln und der feste Händedruck meiner Klienten zeigen mir, dass ich vollkommen angekommen bin. Das fühlt sich so richtig gut an!

Wenn Sie mögen, lernen wir uns kennen.

Ich freue mich auf Sie!